1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Zukunftsstrategie Hoyerswerda 2025

Steckbrief

Projektlaufzeit

Januar 2009 bis Dezember 2010

Projektziel

  • Wirtschaft stärken
  • Strukturen umbauen
  • Daseinsvorsorge sichern
  • Soziales Miteinander vertiefen

Projektart

  • Strategien, Szenarien, Konzepte
  • Moderation, Coaching
  • Netzwerkarbeit

Gebietsbezug

  • lokal

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes war es, unter den Bedingungen des demografischen Wandels sowie weiterer gravierender Veränderungsprozesse einen neuen Strategie- und Leitbildtyp herauszuarbeiten, der modellhaft in Hoyerswerda die Besonderheiten von Zukunftsprozessen und ihre Trends berücksichtigt, bisherige Leitbildvorstellungen integriert, neue Chancen im demografischen Wandel identifiziert und als wegweisende Stadtidee für motiviertes Handeln bei Entscheidungsträgern, Unternehmern und Bürgern eine neue Engagementkultur befördert. Da diese Stadtstrategie zu ihrer Umsetzung eine schlüssige und intensive Kommunikation und einen überzeugenden Stadtauftritt benötigt, wurden dabei ebenfalls Potenziale für Stadtidentität und Stadtimage in wesentlichen Themenbereichen herausgearbeitet.
Während bei den bisherigen Leitbildvorstellungen in Hoyerswerda Stadtplanung, Stadtumbau und Infrastrukturen im Fokus standen, orientierte sich der kommunikations- und beteiligungsorientierte Strategieprozess stärker an den Zukunftschancen, an Trends und Zukunftsentwicklungen sowie an der Stadtidentität mit ihrer urbanen Innenwelt. Leitbild und Zukunftsstrategie sollen als Kompass der Stadtentwicklung und Kommunikation in Hoyerswerda unterschiedliche Funktionen erfüllen: Innovationsfunktion, Identitätsfunktion, Mobilisierungsfunktion, Orientierungsfunktion, Koordinationsfunktion, Legitimationsfunktion, Folgenabschätzungsfunktion, Marketingfunktion.
Der Entwicklungsprozess »Leitbild und Zukunftsstrategie Hoyerswerda 2025« erfolgte in einem breit angelegten Kommunikations- und Beteiligungsprozess. Ausgehend von Expertengesprächen vor Ort entwickelten und bewerteten Fokusgruppen sowie ein Kompetenzteam Visionen, Leitlinien, Handlungserfordernisse und Schlüsselprojekte für eine klare, tragfähige und motivierende Stadtidee.

Marginalspalte

Kontakt

Projektträger

Große Kreisstadt Hoyerswerda, Herr Köllner

  • SymbolBesucheradresse:
    Salomon-Gottlob-Frenzel-Str. 1
    02977 Hoyerswerda
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0)3571-45 65 10
  • SymbolHerr Köllner
  • SymbolHoyerswerda
© Sächsische Staatskanzlei