1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Handlungskonzept Bund für die neuen Länder

Den ostdeutschen Ländern kommt bei der Bewältigung der Herausforderungen des demografischen Wandels eine Vorreiterrolle zu. Mit ähnlichen Herausforderungen wird mittelfristig auch eine wachsende Zahl westdeutscher Regionen konfrontiert sein. Mit dem Handlungskonzept »Daseinsvorsorge im demografischen Wandel zukunftsfähig gestalten« sollen daher Impulse für eine nachhaltige und bezahlbare Infrastrukturversorgung gegeben werden, die als Teil einer gesamtdeutschen Demografiestrategie auch für westdeutsche Regionen nutzbar gemacht werden können.

Auf der Regionalkonferenz der ostdeutschen Ministerpräsidenten am 6. Oktober 2011 in Leipzig stellten die Regierungschefs der neuen Länder und der Bund das gemeinsame Handlungskonzept vor.

Marginalspalte


Grafik Sachsen und Partner

© Sächsische Staatskanzlei