1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Energie vom Dorf fürs Dorf

Steckbrief

Projektlaufzeit

von April 2011 bis Februar 2012

Projektziel

  • Wirtschaft stärken
  • Strukturen umbauen
  • Daseinsvorsorge sichern

Projektart

  • Strategien, Szenarien, Konzepte
  • Pilotprojekt, Modellvorhaben

Gebietsbezug

  • lokal

Projektbeschreibung

Burkersdorf/ Erzgebirge ist ein altes Waldhufendorf, das vor fast 800 Jahren entstand. In den vergangenen 20 Jahren ist die Einwohnerzahl des Ortes um mehr als 25% auf 766 zurückgegangen. Die Ursachen liegen neben dem demografischen Wandel auch im Verlust der Infrastruktur und den damit verbundenen Auswirkungen auf die Lebensbedingungen.

Derzeit gibt es zwei Biogasanlagen vor Ort. Eine dritte Anlage ist geplant. Dies veranlasste uns zu überlegen, wie man das Biogas effektiver nutzen kann und welche nachhaltigen sowie preisgünstigen Wege der Wärmeversorgung möglich sind. Ziel ist es, neue und langfristige Arbeitsplätze zu schaffen sowie die Standortattraktivität (niedrigere Wohnnebenkosten) zu erhöhen. Aufgrund der Topographie des Dorfes erscheint die energetische Nutzung von Biogas - eine Kombination aus Nahwärmenetz/ Mikrogasnetz - aussichtsreich zu sein.

Aufgrund dieser Betriebsweise ergeben sich u.a. folgende positive Effekte:

  1. Zusätzliche Einnahmen durch den Wärmeverkauf für den Biogasanlagenbetreiber
  2. Schaffung neuer und langfristig sicherer Arbeitsplätze (Betrieb des Nahwärme und Mikrogasnetzes)
  3. Verbesserte Grundversorgung der Einwohner von Burkersdorf sowie Erhöhung der Kostensicherheit und gute Kostenprognostizierbarkeit der bereitgestellten Wärme für die angeschlossenen Parteien. Eine deutlich geringere Abhängigkeit von weltweiten Energiepreissteigerungen ist dabei die Folge.
  4. Erhöhung der Standortattraktivität u.a. aufgrund günstiger Wärmebezugspreise und damit Gegensteuerung zum demografischen Wandel.

Marginalspalte

Kontakt

Projektträger

TU Bergakademie Freiberg - Institut für Wärmetechnik und Thermodynamik

© Sächsische Staatskanzlei