1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Die DEMOGRAFIEfabrik - Demografischer Wandel in der Arbeitswelt

Steckbrief

Projektlaufzeit

März 2013 bis Dezember 2014

Projektziel

  • Wirtschaft stärken
  • Strukturen umbauen
  • Soziales Miteinander vertiefen

Projektart

  • Strategien, Szenarien, Konzepte
  • Netzwerkarbeit

Gebietsbezug

  • regional

    Projektbeschreibung

    Die TU Chemnitz stellt den alternden Menschen in den Mittelpunkt. Im Rahmen des Projektes soll ein interdisziplinäres Netzwerk aus regionalen, branchen- und technologieübergreifenden Akteuren geschaffen werden. Ziel ist es, ganzheitlich Strategien und technische Lösungen zu entwickeln, die alternden Menschen eine maximale Teilhabe in allen Lebensbereichen ermöglichen. Damit verbunden ist auch die Idee einer Vorreiterrolle des Netzwerkes in diesem Zukunftssektor. Das Projekt gliedert sich in drei wesentliche Phasen, die wie folgt umgesetzt werden sollen:

    • Vertiefung des Netzwerkkonzeptes und Erstellen eines Außenauftrittes
    • Gründung des interdisziplinären Netzwerkes, Ende der Projektphase mit einem Infotag
    • Erste Stufe der Erweiterung des Netzwerkes, Vorbereitung erster konkreter Netzwerkprojekte.

    Das „DieDEMOGRAFIEfabrik“ - Konzept (DDf) verfolgt einen ökonomisch ausgerichteten, technisch - organisatorischen Lösungsansatz für die Bewältigung von Problemen des demografischen Wandels in der Arbeitswelt. Es ist eine große Herausforderung, für die Zielgruppe alternde Menschen funktionierende und akzeptierte (technische) Lösungen zu entwickeln. Die Suche nach geeigneten Partnern gestaltet sich dementsprechend schwierig und aufwendig. Das Netzwerk sieht sich hierbei zukünftig als kompetente und neutrale Anlaufstelle in Entwicklungs- und Beratungsfragen.

    Marginalspalte

    Kontakt

    Projektlogo DemografieFabrik

    Projektträger

    TU Chemnitz, Dipl.-Ing. Enrico Putzke

    • SymbolBesucheradresse:
      Reichenhainer Str. 70
      09126 Chemnitz
    • SymbolTelefon:
      (+49) (0371) 53 13 78 19
    • SymbolTelefax:
      (+49) (0371) 5 31 83 78 19
    • SymbolHerr Putzke
    • SymbolTU Chemnitz
    © Sächsische Staatskanzlei