1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Erweiterung des Netzwerkes in Erlbach/ Markneukirchen

Steckbrief

Projektlaufzeit

September bis Dezember 2014

Projektziel

  • Soziales Miteinander vertiefen

Projektart

  • Netzwerkarbeit

Gebietsbezug

  • regional

Projektbeschreibung

In Erlbach konnten durch verschiedene Demografieprojekte (Bürgergutachten, Bürgerbus, Bürgerbüro, Demografiemanagement, Jugendprojekte) bereits Erfahrungen für kooperatives Handeln bei der aktiven Gestaltung des demografischen Wandels gesammelt werden.

Das Projekt des Tourismusvereins Erlbach reagiert auf die Eingemeindung von Erlbach nach Markneukirchen. Die damit einhergehenden Veränderungen und Neuerungen sollen aufgegriffen, begleitet und moderiert werden. So soll das Netzwerk erweitert und Vereine und Bürger von Markneukirchen in die Arbeit einbezogen werden. Zudem ist in Erlbach bereits ein engagierter Jugendbeirat etabliert. In Markneukirchen besteht ebenfalls ein Jugendbeirat. Im Rahmen des Projektes soll erprobt werden, ob eine Zusammenführung und ein gemeinsames Arbeiten der zwei Jugendbeiräte möglich ist.

Marginalspalte

Kontakt

Projektträger

Tourismusverein Erlbach e.V., Klaus Herold

  • SymbolBesucheradresse:
    Klingenthaler Str. 1
    08258 Markneukirchen/OT Erlbach
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0)37422-6 22 5
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0)37422-4 01 66 6
  • SymbolHerr Herold
© Sächsische Staatskanzlei