1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Willkommen in Aue, Demografiemanagement

Steckbrief

Projektlaufzeit

Juni 2015 bis März 2016

Projektziel

  • Strukturen umbauen
  • Daseinsvorsorge sichern
  • Soziales Miteinander vertiefen

Projektart

  • Strategien, Szenarien, Konzepte
  • Moderation / Coaching

Gebietsbezug

  • lokal

Projektbeschreibung

Die Stadt Aue hat seit 1990 im sächsischen Vergleich überproportional an Bevölkerung verloren. Viele junge und gut ausgebildete Menschen haben die Stadt und die Region verlassen und die Altersstruktur hat sich dramatisch verändert. Vor dem Hintergrund dieser Herausforderungen hat die Stadt Aue die aktive Gestaltung des demografischen Wandels in den Mittelpunkt ihrer Zukunftsstrategie gestellt. Das beinhaltet, dass bereits jetzt neue Wege, Anpassungsstrategien und lnnovationen gemeinsam mit allen wichtigen Akteuren der Stadt aus Verwaltung, Politik, Bürgerschaft und Wirtschaft gesucht werden.

Das Vorhaben »Willkommen in Aue: Willkommenskultur – Engagementkultur – Kommunikationskultur« greift die strategischen Überlegungen des Projektes »Strategie-Werkstatt: Vorausschauendes Demografie-Management in der Stadt Aue« (Mai bis Dezember 2014) auf und entwickelt diese unter dem Thema einer Willkommenskultur weiter.

Marginalspalte

Kontakt

Projektträger

Stadt Aue, Herr Hilbig, Herr Scheinfuß

  • SymbolBesucheradresse:
    Goethestraße 5, 08280 Aue
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0)3771-2 81 17 1
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0)3771-2 81 23 4
  • Symbolbau@aue.de
  • SymbolStadt Aue
© Sächsische Staatskanzlei